verschlagwortete Artikel "Lichter"

Lichter leuchten weit. Geschichten, Gedichte und Lieder zur Weihnachtszeit

Lichter leuchten weit. Geschichten, Gedichte und Lieder zur Weihnachtszeit

sehr gut wie neu leichte Lagerspuren, leicht nachgebräunt, sauberes ordentliches

Preis bei Amazon.de: EUR 6,00

Kommentiere als Erster... - Was meinst Du?
Geschrieben von Anna - 6. November 2013 um 16:30

Kategorien: Weihnachtsbücher & Gedichte   Schlagwörter: , , , , , ,

Und wir zünden Lichter an

Volkstümliche Weihnachts Musik Seite A 10 v 13 – Und wir zünden Lichter an – (J. Werzlau / G. Deicke) Berliner A-capella-Chor Leitung: Walter Mehler
Video Rating: 5 / 5

Kommentiere als Erster... - Was meinst Du?
Geschrieben von Anna - 26. Januar 2013 um 21:30

Kategorien: Weihnachtsvideos   Schlagwörter: , ,

O du stille Zeit

Sind die Lichter angezündet – Weihnachts Musik Seite A 11 v 11 – O du stille Zeit – Großer Rundfunk – Kinderchor Berlin Streichquartett Dirigent: Manfred Roost
Video Rating: 5 / 5

1 Kommentar - Was meinst Du?
Geschrieben von Anna -  um 21:00

Kategorien: Weihnachtsvideos   Schlagwörter: , , ,

Geht der Tag mit leisem Schritt

Sind die Lichter angezündet – Weihnachts Musik Seite A 7 v 11 – Geht der Tag mit leisem Schritt . Und wir zünden Lichter an – (Text: Günter Deicke) Jugendchor Berlin Dirigent: Rolf Lukowsky
Video Rating: 5 / 5

Letzte Suchbegriffe:

  • geht der tag mit leisem schritt text
  • geht der tag mit leisem schritt liedtext4

Kommentiere als Erster... - Was meinst Du?
Geschrieben von Anna -  um 20:00

Kategorien: Weihnachtsvideos   Schlagwörter: , , , ,

Weihnachtsmusik I

Sind die Lichter angezündet – Weihnachts Musik Seite A 3 v 11 – Weihnachtsmusik I – (nach weihnachtlichen Volksweisen) Kleine Instrumentalgruppe des Tanzensembles der DDR Dirigent: Gottfried Riedl

1 Kommentar - Was meinst Du?
Geschrieben von Anna - 3. Januar 2013 um 14:00

Kategorien: Weihnachtsvideos   Schlagwörter: ,

Ingrid Peters – Am Weihnachtsbaume die Lichter brennen 2008

Ingrid Peters – Am Weihnachtsbaum die Lichter brennen 2008 Am Weihnachtsbaum die Lichter brennen, wie glänzt er festlich, lieb und mild, als spräch‘ er: „Wollt in mir erkennen getreuer Hoffnung stilles Bild!“ Die Kinder stehn mit hellen Blicken, das Auge lacht, es lacht das Herz, o fröhlich seliges Entzücken! Die Alten schauen himmelwärts. Zwei Engel sind hereingetreten, kein Auge hat sie kommen sehn, sie gehn zum Weihnachtsbaum und beten, und wenden wieder sich und gehn. „Gesegnet seid ihr alten Leute, gesegnet sei du kleine Schar! Wir bringen Gottes Gaben heute dem braunen wie dem weißen Haar. (Instrumental) Zu guten Menschen, die sich lieben, schickt uns der Herr als Boten aus, und seid ihr treu und fromm geblieben, wir treten wieder in dies Haus.“ Kein Ohr hat ihren Spruch vernommen, unsichtbar jedes Menschen Blick sind sie gegangen wie gekommen, doch Gottes Segen bleibt zurück.

Kommentiere als Erster... - Was meinst Du?
Geschrieben von Anna - 29. Dezember 2012 um 05:00

Kategorien: Weihnachtsvideos   Schlagwörter: , , , , , , ,

Ingrid Peters – Am Weihnachtsbaum die Lichter brennen 2010

Ingrid Peters – Am Weihnachtsbaume die Lichter brennen 2010 Am Weihnachtsbaum die Lichter brennen, wie glänzt er festlich, lieb und mild, als spräch‘ er: „Wollt in mir erkennen getreuer Hoffnung stilles Bild!“ Die Kinder stehn mit hellen Blicken, das Auge lacht, es lacht das Herz, o fröhlich seliges Entzücken! Die Alten schauen himmelwärts. Zwei Engel sind hereingetreten, kein Auge hat sie kommen seh’n, sie gehn zum Weihnachtsbaum und beten, und wenden wieder sich und geh’n. Gesegnet seid ihr alten Leute, gesegnet sei du kleine Schar! Wir bringen Gottes Gaben heute dem braunen wie dem weissen Haar. Zu guten Menschen, die sich lieben, schickt uns der Herr als Boten aus, und seid ihr treu und fromm geblieben, wir treten wieder in dies Haus. Kein Ohr hat ihren Spruch vernommen, unsichtbar jedes Menschen Blick sind sie gegangen wie gekommen, doch Gottes Segen bleibt zurück.
Video Rating: 4 / 5

3 Kommentare - Was meinst Du?
Geschrieben von Anna - 25. Dezember 2012 um 22:00

Kategorien: Weihnachtsvideos   Schlagwörter: , , , , , , ,

Wintersonnenwende nahe Dresden 2012

Still, in Dunkelheit gehüllt, liegt die weite Hügellandschaft. Aus der Ferne blinken Lichter – zunächst nur wenige, schemenhaft erscheinende Punkte am Horizont. Langsam nur werden sie größer. Bald reihen sie sich sichtbar aneinander, gleich einer Schlange, die sich durch das von Reif bedeckte Gras der weiten Waldwiese windet. Bald schon zeichnet das fahle Licht der Fackeln klare Umrisse von Menschen gegen den Schatten des Waldrandes. Still schreiten sie voran, geradewegs auf den Festplatz zu. Es ist die Nacht der Wintersonnenwende, deren reinigendes Feuer den ewigen Kreislauf von Werden und Vergehen aufs Neue beschließt. „Ich rufe hinaus in die Sonnenwendnacht Brüder im Lande! Fackeln entfacht! Tragt sie herbei in forderndem Lauf, bringt uns das Feuer, wir warten darauf!“ Dann folgen die Worte der Lichtträger aus den vier Himmelsrichtungen, erklingen gemeinsame Lieder und Sprüche. Für einen kurzen Moment scheint die Zeit still zu stehen, bis die in der Ferne blinkenden Lichter der großen, nie schlafenden Stadt die Gewissheit bringen… …der Kampf geht weiter! netzwerkmitte.com
Video Rating: 5 / 5

Kommentiere als Erster... - Was meinst Du?
Geschrieben von Anna -  um 01:30

Kategorien: Weihnachtsvideos   Schlagwörter: , , , , ,

Gaby Albrecht – Am Weihnachtsbaum die Lichter brennen 2008

Gaby Albrecht – Am Weihnachtsbaum die Lichter brennen 2008 Am Weihnachtsbaum die Lichter brennen, wie glänzt er festlich, lieb und mild, Am Weihnachtsbaum die Lichter brennen, wie glänzt er festlich, lieb und mild, als spräch‘ er: „Wollt in mir erkennen getreuer Hoffnung stilles Bild!“ als spräch‘ er: „Wollt in mir erkennen getreuer Hoffnung stilles Bild!“ Zwei Engel sind hereingetreten, kein Auge hat sie kommen sehn, Zwei Engel sind hereingetreten, kein Auge hat sie kommen sehn, Sie gehn zum Weihnachtstisch und beten, und wenden wieder sich und gehn. Sie gehn zum Weihnachtstisch und beten, und wenden wieder sich und gehn. Kein Ohr hat ihren Spruch vernommen, unsichtbar jedes Menschen Blick Kein Ohr hat ihren Spruch vernommen, unsichtbar jedes Menschen Blick Sie sind sie gegangen wie gekommen, doch Gottes Segen bleibt zurück. Sie sind sie gegangen wie gekommen, doch Gottes Segen bleibt zurück. Doch Gottes Segen bleibt zurück.

1 Kommentar - Was meinst Du?
Geschrieben von Anna - 23. Dezember 2012 um 06:30

Kategorien: Weihnachtsvideos   Schlagwörter: , , , , , , ,

Mano Ezoh l Mary´s Boy Child l Das Adventsfest der 100.000 Lichter

uploaded by www.thomaskoelbl.de Weltrekord-Sänger Mano Ezoh im ARD 2011 Am Vorabend zum ersten Advent präsentiert Florian Silbereisen live im Ersten die große Show zur Eröffnung der Weihnachtsmärkte: „Das Adventsfest der 100.000 Lichter“! Der Showmaster zündet mit vielen Stars die ersten Kerzen an und stimmt die Zuschauer mit den schönsten Advents- und Weihnachtsliedern auf die besinnlichste Zeit des Jahres ein. Ein feierlicher Höhepunkt der Eurovisionsshow wird das Eintreffen des Friedenslichts aus der Geburtsgrotte in Bethlehem sein, das wieder an den tiefen Sinn von Weihnachten erinnern soll. Mano Ezoh Guinnes Worldrecord – Konzert mit dem größten Gospelchor der Welt (1138 Sänger) München 2011, Olympiahalle
Video Rating: 5 / 5

14 Kommentare - Was meinst Du?
Geschrieben von Anna - 8. Mai 2012 um 04:00

Kategorien: Weihnachtsvideos   Schlagwörter: , , , , , ,

Nächste Seite »

Powered by Yahoo! Answers